Momente für die Ewigkeit

Der beste Weg, Momente für die Ewigkeit festzuhalten.

Produktplatzierung

In der digitalen Zeit von heute, wo der Großteil unseres Lebens auf Nullen und Einsen (0, 1) basiert und das übliche Billy Regal von IKEA einem NAS (Network Attached Storage) weicht, ist der Einsatz von analogen Bilderzeugnissen untypisch, jedoch jede Mühe wert.

Klar, fast jeder von uns hat ständig sein eigenes EDC (Every Day Carry) dabei. Dazu zählt nebst Schlüssel und Portmonee meist ein Smartphone, ein Tablet, der Laptop oder eine Smart-Watch. In vielen Fällen auch eine Kombination derer. Somit hat man, auch dank der Cloud, immer und überall, alles dabei. Nur in den seltensten Fällen gibt es Personen (mich eingeschlossen), die noch ein reelles, gedrucktes Foto bei sich tragen. Sei es das von der/dem Liebsten, die eigenen Kinder, Verwandte, das des eigenen Haustieres oder sogar von einem Ort der eine gewisse Story zu erzählen hat. Selbst hin zu einem typischen Buch. Aber warum ist das so?

Kurz vorweg

Ich bin kein Verfechter der “alten Zeit”. Ich liebe den digitalen Fortschritt, die Möglichkeiten, die uns damit gegeben werden. Ich kann mir keinen einzigen Tag vorstellen, an dem ich ohne digitales Equipment auskämen würde – und das nicht nur beruflich, sondern auch privat. Aber zurück zur Frage warum das so ist.

Platzsparend? Ja, selbstverständlich! Aber in den meisten Fällen eher unpersönlich. Wäre es nicht schöner, persönlicher, wenn man anstelle einer Text-Nachricht einen Brief bekämen würde? Stellt Euch als Beispiel den Muttertag, den Valentinstag oder den eigenen Geburtstag vor, wenn Ihr anstatt Blumen ein Blumen-Emoji bekämen würdet…

Und genau so verhält sich das bei Ereignissen, die unser Leben oder auch nur ein Teilabschnitt dessen erzählen / dokumentieren / festhalten sollen.

Hier kommt Saal Digital ins Spiel

Saal Digital gehört europaweit zu den führenden Herstellern von Fotoprodukten, lebt und arbeitet mit viel Leidenschaft, Begeisterung, Professionalität und Engagement für die Fotografie. Hohe Qualitätsstandards, die Zufriedenheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter, die eigene Herstellung und ständige Weiterentwicklung der innovativen Fotoprodukte sind dabei die zentralen Ziele des Unternehmens. Als moderner Online Anbieter umfasst deren Portfolio hochwertig belichtete und gedruckte Fotoprodukte. Dazu gehören Fotobücher, Fotoabzüge, Poster, Fotokalender, Karten, Wandbilder wie z. B. Alu-Dibond oder Acrylglas sowie Fotogeschenke.

Okay, bevor ich näher darauf eingehe, ist es wichtig zu wissen, dass ich kein Botschafter für Saal Digital bin. Mir wurde nichts kostenfrei zur Verfügung gestellt, es handelt sich hier um meine persönliche sowie ehrliche Meinung und – Spoiler Alarm – ich bin absolut begeistert.

"Fotografie ist eine Art zu fühlen, zu berühren, zu lieben.Was du auf Film eingefangen hast, wird für immer festgehalten.Es wird dich an kleine Dinge erinnern, lange nachdem du alles vergessen hast."

– Aaron Siskind

Zum Produkt

Ich beziehe mich nur auf das Fotobuch der Professional Line und das Rad wurde hier nicht neu erfunden – aber perfektioniert.

Die Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten sind schier unendlich. Von der Größe des Buches, der Materialien bis hin zu den möglichen Cover-Farben. Für viele wohlmöglich etwas zu viel, jedoch für diejenigen, die es lieben was eigenes zu kreieren, eine wahre Fundgrube.

Und das, ist das was ich so schätze. Individualität und Persönlichkeit.

Professional Line

Handmade, hochwertig und mit dem gewissen Etwas. Die Professional Line wurde entworfen, um den Bedürfnissen aller in jeder Hinsicht gerecht zu werden.

Saal Digital Software

Voller Funktionsumfang, alle Bearbeitungsmöglichkeiten, individuelle Gestaltung sowie offline speichern zur späteren Weiterbearbeitung.

Mein Fazit

Wie bereits erwähnt, wurde das Rad hier nicht neu erfunden – jedoch perfektioniert.

Ein super Feature ist die “Layflat-Bindung”. Nichts ist störender, als wenn man die Buchseiten spreizen muss, um das Bild in Gänze freizulegen. Meist geht man dann auch noch das Risiko ein das Buch bzw. dessen Bindung zu zerstören.

Bei der Software hingegen (in der Mac Version) muss allerdings noch nachgebessert werden. Sie ist Ok, jedoch nicht immer selbsterklärend. Das automatische Layouting der Bilder (falls aktiviert), ist für mich mehr störend als hilfreich. Die Anzahl der Bilder wird immer durch die vorgegebenen Layouts beeinflußt, die auch von Seite zu Seite variieren. Dort sollte man doch eher alle Layouts verwenden und auch die Anzahl der Bilder pro Seite selbst definieren können.

Was soll ich hier noch großartig zu sagen? Es ist ein Fotobuch. Klar, es gibt viele Hersteller von Fotobüchern. Von günstig bis fast unerschwinglich. Bei Saal Digital bekommt man aber aus meiner Sicht das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Alles in Allem kann ich das Fotobuch von Saal Digital nur jedem ans Herz legen der seine Erinnerungen auf hochwertigen Materialien festhalten oder verschenken möchte.

Nichts ist schöner, als bei einem Glas Wein auf der Couch mit einen Fotobuch in der Hand, Vergangenes wieder aufleben zu lassen.

Gutschein* im Wert von 20€

Als kleine Aufmerksamkeit, hierfür ein großes Dankeschön an Saal Digital, gibt es für Euch einen Gutscheincode im Wert von 20€:

friedsamphoto19

* Nur für Neukunden. Gutschein gültig bis 31.08.2019. Gutschein im Wert von 20 €. Mindestbestellwert 39,95 €. Versandkosten sind ausgenommen. Gültig für alle Produkte. Nicht mit anderen Aktionen oder Gutscheinen kombinierbar. Einmalig pro Haushalt einlösbar.